REDBREAST

QUALITÄTENHERKUNFT

IMPRESSIONEN
ID q_12_year_old_cask_strength
REDBREAST 12 YEARS CASK STRENGTH

REDBREAST 12 YEARS CASK STRENGTH

SINGLE POT STILL IRISH WHISKEY, ca. 60% Vol.

Wie sein Name schon andeutet, ist der zwölfjährige Redbreast Cask Strength mit ca. 60% Vol. Alkoholgehalt ein auf Fassstärke abgefüllter Single Pot Still Whiskey der Redbreast Range. Da die „normale“ Trinkstärke von Whiskeys bei mindestens 40% Vol. liegt, ist die Fassstärke, in der der Redbreast Cask Strength daherkommt, etwas ganz Besonderes und erklärt seine extreme Limitierung. Fassstärke bedeutet, dass der Whiskey ohne die Zugabe von Wasser und ohne Kühlfiltration in der Konzentration abgefüllt wird, in der er nach der Reifung das Fass verlässt. Er gilt daher als „natürlicher und unveränderter“ Whiskey. Sowohl auf dem Flaschenlabel als auch auf der Umverpackung befindet sich eine individuelle Angabe, um welche Abfüllung es sich handelt, wie beispielsweise „B1/12“. Das „B“ steht hierbei für die Abfüllung (engl.: batch) und die „12“ für das Jahr (2012). Der Alkoholgehalt des Cask Strength kann von Abfüllung zu Abfüllung variieren.

Verkostungsnotiz

  • Aroma: Fruchtaromen wie Feigen, Datteln und reife Bananen
  • Geschmack:  Fruchtig, wuchtig, ölig, mit Vanille und dezenten Holznoten
  • Nachklang: Traumhaft intensiv, würzig und fruchtig zugleich
ID q_21_year_old
REDBREAST 21 YEARS

REDBREAST 21 YEARS

SINGLE POT STILL IRISH WHISKEY, 46% Vol.

Der 21-jährige Redbreast ist aktuell der älteste Standardwhiskey im Portfolio der Irish Distillers und wird in nur sehr limitierter Stückzahl produziert. Der Non-Chill Filtered (nicht kühlfiltrierte) Single Pot Still Irish Whiskey kann als sehr komplex, balanciert und vollmundig beschrieben werden was sicherlich auf seine Reifung in den feinsten Eichenfässern – Ex-Bourbon- und First-Fill-Sherryfässern – zurückzuführen ist. Geschmacklich erreicht der älteste und intensivste Whiskey Irlands ein neues Level an Tiefe und gilt als der edelste Vertreter des charakteristischen Sherrystyles der Redbreast Familie.

Verkostungsnotiz

  • Aroma: Ein außergewöhnliches Aroma von tropischen Früchten mit nussigen Noten und Trockenfrüchten
  • Geschmack:  Aromen von Vanille, typisch nussige Sherrynoten sowie würzige Holzaromen, die sich zu einem satt-fruchtigen Körper vereinen
  • Nachklang: Grandioser Abschluss mit nussigen Getreidenoten

Auszeichnungen

IMPRESSIONEN
ID herkunft

Herkunft & Destillerie

Die Ursprünge des Redbreast liegen im Jahr 1903, als die Gilbey‘s Wines & Spirits Import Company ein Abkommen mit der Jameson Brennerei traf, um dort ihren Feinbrand, den „new make spirit“, destillieren zu lassen und dann auch zu lagern. Redbreast wird als ehrwürdigster Stellvertreter der traditionsreichen Single Pot Stills gehandelt, die heute einzig und allein in Irland in der Midleton Distillery, Co. Cork, gebrannt werden und angesichts dessen das Herzstück irischer Whiskeykultur bilden. Die Single Pot Still Irish Whiskeys entstammen alle der einzigen Brennerei, in der die Maische aus gemälzter und ungemälzter Gerste dreimal die traditionelle Destillation in kupfernen Brennkesseln durchläuft. Das macht sie zu etwas ganz Besonderem. Die Mischung der Gerste ist auf die Einführung der Malzsteuer durch die Engländer in Irland im 19. Jahrhundert zurückzuführen, die man so versuchte zu umgehen. Redbreast ist der meistausgezeichnete Single Pot Still Whiskey der Welt!

MEHR INFORMATIONEN UNTER

www.redbreastwhiskey.com