KUBANISCHER RUM
TRIFFT AUF
FRANZÖSISCHEN WEIN

Pacto Navio ist das einzigartige Resultat eines
auserlesenen Blends gereifter kubanischer Rumsorten.

Seine in Sauternes-Fässern abgeschlossene Veredelung
verleiht ihm sein unverwechselbares
Geschmacksprofil.

video
id geschichte

GESCHICHTE

Unsere Geschichte beginnt auf dem weiten Ozean. Im Zeitalter der Entdeckungen schickten Händler die edelsten Weine der Alten Welt quer über den Atlantik, um die begierigen Connaisseurs der Neuen Welt in ihren Genuss kommen zu lassen. Französische Weine waren überaus beliebt, insbesondere süße Dessertweine, da diese die lange Reise in Weißeichenfässern gut überstanden.

Nachdem der Wein in Havanna genossen worden war, füllte man die Fässer für die Rückreise mit edlem Rum, um Europa in den Genuss der dunklen, aromareichen Spirituose kommen zu lassen. Während der monatelangen Reise im Laderaum der Schiffe entwickelte der Rum einen einzigartigen Geschmack, verfeinert durch süße Aromen des Dessertweins, der zuvor in den gleichen Fässern transportiert worden war. Dieser Rum hatte das gewisse Etwas: ein besonderes Aroma und einen reichen Geschmack.

Doch Krieg beendete das für beide Seiten vorteilhafte Handelsabkommen. Die Länder Europas bekämpften sich in der ganzen Welt, während Napoleon über das neue französische Kaiserreich herrschte und Havanna, ein Juwel in der spanischen Krone, von seinen geliebten französischen Weinen abgeschnitten war.

Der Niedergang des Kaiserreichs von Napoleon Bonaparte leitete das Ende zahlreicher Konflikte in ganz Europa ein. Pacto Navio feiert diesen historischen Friedensvertrag von 1815 – „El Pacto“ –, der durch die europäischen Länder unterzeichnet wurde und die Rückkehr der Segelschiffe, der sogenannten „Navios“, zwischen Europa und Kuba einleitete. Inspiriert durch diese Reisen, reift heute ein Teil des kubanischen Pacto Navio Blends in Sauternes-Weinfässern aus der Region Bordeaux.

id herstellung

HERSTELLUNG

Pacto Navio ist ein authentischer kubanischer Rum: kreiert, hergestellt und gereift auf Kuba. Er ist ein Blend aus bis zu zehn Basisrumsorten, hergestellt aus kubanischer Zuckerrohrmelasse. Dieser reichhaltige, rohe, braune Sirup wird auf natürliche Weise fermentiert. In unserer Brennerei erhält er die notwendige Zeit, um anschließend seine Stärke zu entfalten.

Die Basisrumsorten reifen in Fässern aus amerikanischer Weißeiche, entwickeln dort ihren Charakter und werden anschließend von unserem Maestro del Ron Cubano sorgfältig verblendet.

Ein Teil dieses Blends wird daraufhin in gebrauchte, aus Bordeaux importierte Sauternes-Weinfässer gefüllt. Unter der Aufsicht unseres Maestro del Ron Cubano absolviert der Blend dort seine finale Reifung von drei Monaten. Der Maestro del Ron Cubano entscheidet, wann der Rum die reichhaltigen Noten der Sauternes-Fässer optimal angenommen hat.

id rezepte

Pacto Blanc

ZUTATEN

40 ml Pacto Navio
20 ml Lillet Blanc
Tonicwater
Orangenzeste
Eiswürfel

ZUBEREITUNG

Pacto Navio in ein mit Eis gefülltes Glas geben, Lillet zugeben und umrühren. Anschließend mit Tonicwater auffüllen. Garnitur: Orangenzeste.

… oder genießen Sie die gesamte Bandbreite der Aromen und Geschmacksnoten von Pacto Navio pur oder auf Eis.

Wie ein guter Wein sollte auch der Rum nach dem Einschenken eine Weile im Glas ruhen. So nimmt er Sauerstoff auf und entfaltet sein volles Aroma.

Um sämtliche Aromen des Sauternes-Finishs zu entdecken, empfehlen wir den „Dry Cup“-Test – der beste Nachweis für die natürliche Reifung des kubanischen Rums

Das Glas schwenken, bis das Innere vollständig benetzt ist.
Anschließend das Glas leeren, bis keine Flüssigkeit mehr darin ist, und es einige Minuten falsch herum ruhen lassen.
Sobald das Glas völlig trocken ist, können Sie sämtliche im Glas zurückgebliebenen Aromen differenzieren, insbesondere die runden und süßlichen Noten des Sauternes-Weins.