IMPRESSIONEN
ID herkunft

HERKUNFT

Welche andere Stadt dieser Welt als Rio de Janeiro hat solche Strände wie die Copacabana und Ipanema, oder so weltbekannte Wahrzeichen wie den Corcovado, auf dessen Gipfel der berühmte Christus seine Arme ausbreitet, und – nicht zuletzt - den Zuckerhut? Und in welcher anderen Stadt sind die Menschen so warmherzig, glücklich und entspannt wie in Rio de Janeiro? Inspiriert von soviel Schönheit um sich herum, erfanden die „Cariocas“, wie sich die Einwohner der Stadt nennen, Samba & Karneval und haben den Strand und die belebten Straßen zu ihrem natürlichen Lebensraum erklärt. Auf Grund ihrer Liebe zu Festen und zur Musik haben die „Cariocas“ die Caipirinha zu ihrem Getränk gemacht.
Cachaça Janeiro ist der Tribut an den „Espirito Carioca“, das Lebensgefühl dieser Stadt und dieser Menschen. Um der „wundervollen Stadt“ gerecht zu werden, wurde das Design der Janeiro-Flasche durch Rio selbst inspiriert. Dies kann man unschwer an dem markanten Schwung der Flasche, der die Silhouette des „Pão de Açúcar“, des weltberühmten Zuckerhuts nachempfindet, oder an den Wellen der Copacabana-Promenade erkennen.

IMPRESSIONEN
ID herstellung

Herstellung

Die besondere Qualität von Janeiro beginnt bereits mit dem Zuckerrohr. Es wird sorgsam ausgesucht und auf der gleichen Plantage destilliert, auf der es auch geerntet wird. Anders als bei vielen anderen Cachaças wird das Zuckerrohr für Janeiro nur von Hand gepflückt und auf das sonst vor der Ernte übliche Abbrennen des störenden Blattwerkes wird völlig verzichtet. So kann ein Saft gewonnen werden, der weitestgehend frei von Verunreinigungen ist.

Nach der Ernte wird das Zuckerrohr gewaschen und zermahlen, um den Saft zu extrahieren. Durch Hinzufügen von Hefe wird der Fermentationsprozess eingeleitet, bei dem der Zucker in Alkohol umgewandelt wird. Anschließend wird die Flüssigkeit in stählernen Brennsäulen destilliert.

Eines der Geheimnisse von Janeiro besteht darin, dass stets ein kleiner Teil des fermentierten Zuckerrohrsaftes die Destillationsapparate passieren darf. Dies verleiht dem Cachaça Janeiro sein charakteristisch duftendes Bouquet. Ein kurzer Reifungsprozess in Eichenfässern veredelt und vollendet die Entstehung dieser außergewöhnlichen Spirituose.

CAIPIRINHA

Der Caipirinha ist einfach der Klassiker unter den Cocktails! Tipp: vor dem Servieren kräftig umrühren, damit der Zucker sich verteilt.

1 Shot Cachaça Janeiro
1 kleine Limette
2 Teelöffel weißer Zucker
Eiswürfel

Die Limetten waschen und in Spalten schneiden. Die Spalten in ein Glas geben. Zucker hinzufügen. Mit einem hölzernen Stößel vorsichtig zerstampfen und mischen. Nun die Eiswürfel hinzugeben, Janeiro darüber geben und nochmals sorgfältig umrühren.

LOGO