Absolut Vodka

Produkte Herkunft

IMPRESIONEN
id absolut

ABSOLUT VODKA

Absolut Vodka wurde 1979 in New York lanciert. Bald sprach die ganze Stadt davon, dann die USA und schließlich die ganze Welt. Aber das Rezept hinter dem reinen und natürlichen Geschmack von Absolut ist eigentlich viel älter als gut 40 Jahre. Das gilt auch für die Absolut Flasche, die unterdessen zur Ikone geworden ist: Anregung dazu war eine Arzneiflasche aus dem 18. Jahrhundert aus einem Antiquariat in Stockholm.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Geschmack: Weich im Geschmack, mit Brot- und Malznote und einem Hauch von getrockneten Früchten

Alkohol: 40% Vol.

id citron

Absolut Citron

Absolut Citron war eine gute Nachricht für alle Wodka-on-the-rocks-mit-Zitrone-Fans der 80er-Jahre (und die waren zahlreich!). Absolut Citron wurde genauer gesagt 1988 lanciert, neun Jahre nach Absolut Vodka und zwei Jahre nach dem ersten aromatisierten Vertreter der Familie Absolut Peppar. Unter den On-the-rocks-mit-Zitrone-Leuten war er ein Riesenerfolg, wurde aber auch Hauptbestandteil des Drink-Hits Cosmopolitan.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Geschmack: Zitronenessenzen und Zitrusnoten geben eine erstaunliche Frische, die perfekt mit vielen kohlensäurehaltigen Getränken harmoniert.

Alkohol: 40% Vol.

id vanilia

Absolut Vanilia

Absolut Vanilia wurde 2003 lanciert. Hauptsächlich deshalb, weil Vanille weltweit eines der beliebtesten Aromen ist – eine Tatsache, die Absolut Vanilia bald ebenso beliebt machte.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Geschmack: Der Trendsetter besticht durch volles, kräftiges Vanillearoma mit einer leichten Note von Karamell und Bitterschokolade.

Alkohol: 40% Vol.

id peppar

Absolut PEPPAR

Absolut Peppar wurde 1986, sieben Jahre nach Absolut Vodka, eingeführt. Er war nicht nur der erste aromatisierte Wodka von Absolut, sondern der erste überhaupt. Aber weshalb ausgerechnet Pfeffer? Wodka und Pfeffer sind die Hauptzutaten des Bloody Mary. Da schien es eine gute Idee, den zahlreichen Bloody- Mary-Bars, die damals überall in Boston, New York und anderen Städten auftauchten, das Leben etwas zu erleichtern. Die Annahme erwies sich als richtig, sowohl was die Bartender, die nun Instant Bloody Marys machen konnten, als auch was die Fans dieses Drinks betraf.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Geschmack: Klar, scharf und trocken im Aroma. Dafür sind die würzigen Anteile des Capsicums und des grünen Jalapeño-Pfeffers verantwortlich.

Alkohol: 40% Vol.

id extrakt

Absolut EXTRAKT

Das Extra an der Bar, das Special im Club: Das ist Absolut Extrakt. Absolut Vodka, veredelt mit Kardamom und streng geheimen Zutaten. Diese Kombination gibt Absolut Extrakt den würzig-fruchtigen Charakter und seinen besonderen Geschmack – sogar als kleiner Shot. Wir feiern damit seine schwedische Herkunft und verpassen dem traditionellen schwedischen „snaps“ einen modernen Twist.

VERKOSTUNGSNOTIZ

Geschmack: Absolut Extrakt schmeckt frisch und würzig. Oder mit anderen Worten: endlich so, wie man sich einen Shot schon immer gewünscht hat. Eine leichte Note von grünem Kardamom, ein spicy Kick.

Alkohol: 35% Vol.

C2 Impressionen
c3 mixtberry
id q_mixtberry

ABSOLUT MIXT BERRY

Die beiden Absolut MIXT Berry Varianten kommen dem Wunsch nach leichten Getränken und neuen Geschmacksrichtungen mit geringerem Alkoholgehalt nach. Absolut MIXT Berry kommt als Limited Edition in den Varianten Blueberry & Lime sowie Raspberry & Lemon in das Regal und bietet Genuss für den spontanen Moment.

Alkohol: 3% Vol.

c4 mischpult

Absolut
Lime Soda

Zutaten

  • 1⅓ Teile Absolut Lime
  • ⅔ Teile Limettensaft
  • 1 Teil Sodawasser
  • 2 Scheiben Limette
  • Eiswürfel

Ein Glas mit Eiswürfeln füllen. Alle Zutaten zugeben. Danach mit Limettenscheibe garnieren.

Absolut
COSMOW Mule

Zutaten

  • 4 cl Absolut Vodka
  • 3 cl Cranberrysaft
  • Schweppes-Gingerbeer
  • Orangenscheibe
  • Eiswürfel

Absolut Vodka in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas geben. Mit Cranberrysaft und Gingerbeer auffüllen. Den Drink mit einer Orangenscheibe garnieren.

Let´s mix things up!

Mehr Rezepte unter
www.absolutdrinks.com/de/

Impressionen Herkunft
id herkunft

HERKUNFT

Unsere Geschichte beginnt mit einer Vision

Vor über 140 Jahren hatte es sich Lars Olsson Smith zum Ziel gesetzt, Rent Brännvin, also absolut reinen Wodka herzustellen. 1879 erfand er die kontinuierliche Destillation – ein Verfahren, mit dem Wodka unzählige Male destilliert werden kann.

Knapp 100 Jahre später bekam Smiths Rent Brännvin einen neuen Namen: Absolut Vodka. Der Rest? Blieb gleich. Bis heute wird unser Wodka in Smiths Geburtsort, der schwedischen Kleinstadt Åhus, hergestellt. "One Source" heißt unsere Produktionsphilosophie. Denn nicht nur alle Produktionsschritte finden dort statt, auch die Hauptzutaten, Winterweizen und Wasser, stammen aus dieser Gegend.

Nach wie vor wird Absolut Vodka ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt, ist vegan und enthält keinen zusätzlichen Zucker, zudem ist die Produktion CO² neutral – Reinheit und Nachhaltigkeit sind Teil unserer DNA.

Impressionen herstellung

HERSTELLUNG

Wir übernehmen die Verantwortung für die komplette Produktion - von der Saat bis zur Flasche

Absolut wird ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt und enthält im Gegensatz zu anderen Wodkas keinen Zuckerzusatz. Absolut Vodka hat eine ausgeprägte würzige Note, verbunden mit einer üppigen Sanftheit. Die wichtigsten Zutaten von Absolut Vodka sind Wasser und Winterweizen. Das Wasser wird aus einem tiefen Brunnen in Åhus, Schweden geschöpft, in dem es vor Verunreinigungen geschützt ist. Winterweizen unterscheidet sich von anderen Getreidearten: Er wird im Herbst ausgesät und im darauffolgenden Herbst geerntet. Er wächst unter einer Decke aus schwedischem Schnee und bildet so seine besonders widerstandsfähigen Körner. Die Bauern in der schwedischen Kornkammer liefern ihren Winterweizen exklusiv an Absolut und sind darauf sehr stolz. Wer einmal das Vergnügen hatte, die schwedischen Bauern kennenzulernen, die den Winterweizen ernten, versteht deren Stolz auf das Produkt. Ein Zeichen ihrer Identifikation mit der Marke ist auch ihre Arbeitskleidung. Ein blauer Overall, auf dessen Rücken Absolut Farmer geschrieben steht. Jeder Tropfen Absolut Vodka wird ausschließlich in der traditionellen Destillerie in Åhus produziert. Täglich wird hier Winterweizen geschrotet und in heißem Wasser erhitzt. Beim Erhitzen wird die entscheidende Stärke im Korn freigesetzt und durch zugefügte Enzyme in Zucker aufgespalten. Um den enthaltenen Zucker in Ethanol umzuwandeln, wird das Weizengemisch mit Hefe angereichert, der Alkoholgehalt steigt auf 8% Vol. Die Umwandlung zur weit hochprozentigeren Spirituose mit 85 - 90% Alkohol erfolgt durch eine Erstdestillation. Vollständig entfernt werden Fremdstoffe und Geschmack verfälschende Substanzen im nächsten Produktionsschritt. Die Spirituose wird nicht nur drei- oder viermal destilliert, sondern durchläuft auch ein kontinuierliches, über 100faches Destillationsverfahren. Das Ergebnis ist eine reine Spirituose mit 96% Vol. Alkohol, die nun mit Wasser aus dem tiefen Brunnen von Åhus abgemischt wird. Durch diesen Prozess entstehen die einmalige Reinheit und Klarheit und der perfekte Geschmack von Absolut Vodka mit einem endgültigen Alkoholgehalt von 40% Vol.

Die Herstellung an nur einem Ort, bei der nur lokale Rohstoffe verarbeitet werden, ermöglicht die vollständige Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses und garantiert die Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

Weitere Infos finden Sie unter
www.absolut.com